Die zweite Lebenshälfte gestalten

Photo: Aaron BurdenDie Jahre zwischen ca. 45 und 55 sind für viele Menschen eine Zeit des Umbruchs. Die Kinder werden flügge und verlassen das Elternhaus, man hat im Job vielleicht eine gewisse Position und ein gewisses Einkommenslevel erreicht, man spürt die ersten „Zipperlein“ oder ist vielleicht auch das erste Mal ernsthaft krank, man erlebt das Altwerden und vielleicht das Sterben der eigenen Eltern… Man möchte noch vieles sehen und unternehmen, spürt aber gleichzeitig deutlicher, dass das Leben endlich ist.

Diese Erkenntnisse können eine Vielzahl von Ängsten und Befürchtungen, Perspektivlosigkeit und Depression bewirken, sie können uns aber auch ganz neue Freiheiten bringen, ebenso wie Unabhängigkeit sowohl in materieller als auch in gesellschaftlicher Hinsicht.

Als Ihr Coach kann ich Sie dabei unterstützen, neue Perspektiven zu entwickeln und mit Freude und Leichtigkeit diese spannende Lebensphase zu betreten, um die Weichen für eine erfüllte Zukunft zu stellen.

Photo: Aaron Burden via Unsplash